Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Z4826

Beginn: Samstag, 23.06.2018

Unterrichtszeiten: 09:30 - 17:00 Uhr

Unterrichtstag(e):

Dauer: 2 Termine

Dauerdetails:

Kursort: vhs-Zentrum, Burghauser Str. 77, LS 2

Voraussetzungen:

Info: Jeder Mensch braucht andere Menschen für seine Identitätsentwicklung. Identität ist dabei definiert als die Gesamtheit, die uns kennzeichnet und als Individuum von allen anderen unterscheidet.
Die Identität eines Menschen entwickelt sich neben den angeborenen Anteilen als Ergebnis sozialer Wechselbeziehungen, wobei dafür folgende Qualitäten nötig sind: die nährende, die spiegelnde und die des Gegenübers. Ob und wie welche Qualitäten bei jedem Menschen gelebt wurden ist identitätsbildend oder auch -schwächend.
Für unsere Identität ist es ebenso wichtig, sich immer wieder auf sich selbst zu besinnen, sich wahrzunehmen, über sich nachzudenken und zu reflektieren, als auch, wie wir von Menschen gesehen, gehört, gespiegelt, genährt usw. wurden und werden und was wir für uns selbst dabei tun können.
Das in diesem Seminar abwechselnd durch Übungen zur Selbsterfahrung und Theorieteilen vorgestellte Tridentitätskonzept des Nährens, Spiegelns und Gegenübers (Baer/Frick-Baer) aus der kreativen Therapie bietet eine Fülle von diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten, die für die therapeutische oder pädagogische Arbeit nutzbar gemacht werden können.
Diese Fortbildung richtet sich an Menschen, die ihre persönliche, soziale und fachliche Kompetenz erweitern wollen.

Bitte mitbringen: Schreibzeug

Kosten: 170,00 €€

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kein Bild vorhanden

Romana Rupp

Weitere Informationen zur Dozentin

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.



Spezielle Angebote

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
4567 8910
11 121314 151617
181920 21 222324
2526272829 30  

Juni 2018


Unsere Volkshochschule ist zertifiziert gem.
DIN EN ISO 9001:2015